Mai 2019 – Jugendschutz im Handel

Jugendschutz im Handel     Ein heißes Thema ist nach wie vor die Einhaltung der Jungendschutzgesetze im Einzelhandel. Besonders wenn es um den Verkauf von Tabakwaren und eLiquids geht. Bei Nichteinhaltung drohen dem Einzelhändler harte Strafen. Bußgelder bis zu 50.000 € sind möglich. Ebenso ein Eintrag im Gewerbezentralregister. In schweren Fällen auch die Untersagung der Gewerbeausübung.  Darum…