Ruck Zuck die Inventur aufgenommen

Günther Kraus / Frankfurt am Main

Erstmals haben wir die Inventur mit einem MDE Gerät aufgenommen. Das ging Ruck Zuck."

Seit über 36 Jahren betreiben wir unser Einzelhandelsgeschäft mit Schreibwaren und Bürobedarf, Lotto, Tabakwaren und Zeitschriften. Im Lauf der vielen Jahren wurde immer je nach Nachfrage das Sortiment erweitert. Kaffee, Süßwaren, Fotoarbeiten und Saisonartikel kamen hinzu. Wir konnten in dieser Zeit reichlich an Erfahrungen sammeln. Auch im Bereich Kassensysteme. Mit dem Aufbruch in das Zeitalter der Computer haben wir schon in den 90er Jahren Scannerkassen für unsere Abwicklung im Bereich Warenwirtschaft genutzt. Mittlerweile haben wir mit Schapfl den vierten Anbieter in unserem Ladengeschäft. Die Suche nach dem geeigneten Partner in diesem wichtigen Geschäftsbereich war nicht einfach. Die Mitbewerber kochen auch nur mit Wasser. Und gewisse Datenverarbeitungsmodalitäten sind gesetzt. Da gibt es nicht viel zu verändern.

Mitentscheidend für das Schapfl Konzept war u.a. das »Rundum Sorglos Paket«. Eine gut durchdachte Hardware kombiniert mit einer flexiblen, intelligenten Software überzeugten und führten zum Vertragsabschluss. Bis dahin ist ja immer vieles gleich. Die Frage ist eben was kommt danach? Steht man alleine da? Ist man auf sich selbst gestellt? Das war und ist der feine Unterschied zu meinen bisherigen Partnern im Bereich Kasse.

Die zuverlässigen Mitarbeiter von Schapfl im Bereich Hotline, Fernwartung und Programmierung sind die Kirsche auf der Sahneschnitte, wenn ich das so sagen darf. Schon die Einführung in das System war Klasse. Änderungswünsche oder Ergänzungen in der Software wurden alsbald umgesetzt. Unser System umfasst einen Büroplatz, von dem wir sozusagen aus dem Hintergrund sämtliche die Warenwirtschaft betreffende Änderungen tätigen. Zwei Kassenplätze ergänzen das System. Erstmals haben wir die Inventur mit einem MDE Gerät aufgenommen. Das ging Ruck Zuck. Mit den steigenden Anforderungen im Verwaltungsbereich sowie weitere, uns vom Finanzamt auferlegte Anforderungen kann ich nur jedem das Schapfl Kassen System empfehlen.

Wer in Zukunft billig denkt wird feststellen müssen, dass billig sehr teuer werden kann, nämlich dann wenn die GoBD-Regelung Gesetz wird.«