Eine Kasse für alle!

Stephan Grothe / Wuppertal

Heute betreiben wir fünf Geschäfte mit ca. vierzig Mitarbeitern. Unser treuester und liebster Mitarbeiter ist das Schapfl Kassensystem.

Schapfl SCS Kasse – einer unser besten Mitarbeiter. Als wir 2003 unsere erste Lottoannahmestelle übernahmen war die Anforderung an die Kasse einfach – Artikel müssen gescannt werden können. Mit dieser Anforderung wurde uns vom Grossisten die Schapfl-Kasse empfohlen. Das damalige System konnte dies. Heute betreiben wir fünf Geschäfte mit ca. 40 Mitarbeitern. Unser treuester und liebster Mitarbeiter ist das Schapfl Kassensystem. Seit über zwölf Jahren wächst dieses Kassensystem mit uns mit und ist bis heute sämtlichen Anforderungen die eine sich verändernde Unternehmenstruktur mit sich bringt gerecht geworden. Heute werden über eine zentrale Serverlösung alle Geschäfte verwaltet. Bestellungen werden über dieses System getätigt. Lieferscheine automatisch eingespielt. Eine optimale Lagerbestandsführung ist durch das System gegeben.

Aber der für uns absolut wichtigste Punkt ist die Datenschnittstelle. Seit ca. drei Jahren nutzen wir diese Schnittstelle in Zusammenarbeit mit dem Steuerberater. Die Kasse exportiert sämtliche Umsatzdaten. Diese werden in Datev importiert und 70% der monatlichen BWA sind fertig. Dies hat unsere Kosten für die monatliche Buchhaltung um mehr als 75% reduziert. Dies umgerechnet auf fünf Geschäfte ergibt eine vierstellige Summe, die wir im Jahr an Buchhaltungskosten einsparen. Und auch der Steuerberater ist zufrieden, obwohl er deutlich weniger Umsatz mit der Buchhaltung generiert. Sein Kommentar hierzu: Geld verdiene ich nicht mit der Buchhaltung, sondern durch Beratung und Bilanzen. 

Wir können das Schapfl Kassensystem an dieser Stelle mit Überzeugung weiterempfehlen. Denn das Wichtigste für ein Unternehmen sind treue, kompetente und verlässliche Mitarbeiter.