Sicher vor dem Finanzamt

Auf der Suche nach einer Finanzamnt sicheren und GoBD zertifizierten Scannerkassen-Lösung, wurden wir erst bei der Firma Schapfl fündig.

Unser Steuerberater machte uns aufmerksam, dass wir ab 1. Januar 2017 eine Kassenlösung einsetzen müssen, welche alle Voraussetzungen für das Finanzamt erfüllt. Ich führe ein sehr erfolgreiches Geschäft für Schreibwaren, Tabak und Presse in Radevormwald und brauchte wegen des täglichen Zeitaufwandes zudem auch ein System, das meine administrativen Tätigkeiten zeitlich radikal verkürzt.

Wir stellten schnell fest, dass die meisten Anbieter zwar die Voraussetzungen für das Finanzamt ab 2017 erfüllen, darüber
hinaus aber keine Zertifizierung oder Zukunftsaussichten für die Forderungen der Finanzbehörden bis 2022 vorweisen konnten. Auch die gewünschte Arbeitserleichterung und Zeitersparnis konnten wir einfach nicht finden.

Ein guter Kollege empfahl uns dann wärmstens die Firma Schapfl IT-Scannerkassen GmbH aus Straubing. Bei einer fundierten, persönlichen Beratung in unserem Geschäft erfuhren wir, dass Schapfl alle Voraussetzungen für die Richtlinien der Finanzbehörde durch eine Zertifizierung der Firma AUDICON bis 2022 und darüber hinaus erfüllt.

Auf den Beweis mussten wir nicht lange warten: Nach einer perfekten Installation und Einweisung durch einen Schapfl-Systemtechniker wurde uns bewusst, dass wir mit der neuen Scannerkassen- Lösung durch den digitalen Tagesabschluss unheimlich viel Zeit einsparen konnten.

Per Knopfdruck ist am Abend alles erledigt. Für die Bestellung wird ein Bestellvorschlag angezeigt, der noch manuell ergänzt werden kann und dann auf elektronischem Wege an die Großhändler gesendet wird. Die Bestandsführung wird über den elektronischen Lieferschein automatisch eingebucht und somit können Lagerbestände leicht und einfach überprüft werden. Das elektronische Kassenbuch wird im Hintergrund mitgeführt und kann noch durch manuelle Belege ergänzt werden.

Für diese Tätigkeiten haben meine Mitarbeiter und ich vor Einsatz der Schapfl- Kasse viele zusätzliche Stunden nach Geschäftsschluss opfern müssen. Und das Beste: Die Buchhaltungsdaten können dem Steuerberater digital zur Verfügung gestellt werden und dies wird dann per Mausklick eingebucht. Das spart unterm Strich enorme Steuerberaterkosten. Darüber hinaus ist die Telefon-Hotline stets für uns erreichbar.

Gesetzliche Änderungen, Updates und Softwareverbesserungen werden über Nacht via Internet übertragen. Somit ist immer die aktuellste Version zur Verfügung.