Das Familienunternehmen Schapfl

Das IT-Unternehmen Schapfl, mit Hauptsitz in Straubing, ist  Entwickler und Vertreiber von Scannerkassen, IT-Systemen  und Videoüberwachungsanlagen. Das Familienunternehmen  Schapfl wurde bereits im Jahr 1961 gegründet und wird heute  von den Brüdern Daniel, Marco, Andreas und Peter Schapfl  sehr aktiv betrieben. Die Schapfl OHG beschäftigt heute bundesweit  über 40 Mitarbeiter und betreut mit 3 Servicezentren weit  über 5.000 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Als Scannerkassen-Dienstleister ist die Schapfl OHG  in den Branchen Presse und Tabak seit vielen Jahren Marktführer  in Deutschland. Mittelständische Betriebe, wie Schreibwarengeschäfte,  Lebensmittelläden, Kioske, aber auch der  Tier-, Buch- und Getränkehandel sowie Wollgeschäfte gehören  zu den Hauptabnehmern der Schapfl-Produkte. Ziel der  Schapfl OHG ist es, in den Bereichen Scannerkassen und Videoüberwachungssysteme  durch moderne, leistungsfähige  und durchdachte Lösungen dem Kunden entscheidende Produktivitäts-  und Zeitvorteile auf Dauer zu sichern.

Das IT-Unternehmen  Schapfl bietet alles aus einer Hand, von der Softwareentwicklung  im eigenen Haus, Hardwarebeschaffung und  -konfiguration, Vollkasko, Schulung und Hotline bis hin zur  kompletten Finanzierung. Meist werden die Scannerkassen  nicht gekauft, sondern als „Schapfl-Rundum-Service-Paket“  gemietet. Dadurch ist es auch kleinen Betrieben sehr leicht  möglich, sich eine moderne Schapfl-Scannerkasse zu leisten  und somit ihr Tagesgeschäft erheblich zu erleichtern und zu  beschleunigen. Neben dem Geschäft mit der Schapfl-Scannerkasse  hat das Unternehmen ein zweites Standbein aufgebaut  – die Videoüberwachung, zur Vermeidung von Diebstählen in  Einzelhandelsgeschäften. Auch hier ist die Nachfrage groß, da  mit einer Videoüberwachung, die 24 Stunden am Tag und 7 Tage  die Woche einsatzbereit ist, höchste Sicherheit und Nachprüfbarkeit  garantiert ist.

Im Hauptsitz Straubing sind in den  Bereichen Software-Entwicklung, Systemtechnik, Marketing und Vertrieb, Schulung mit Hotline sowie Verwaltung derzeit über 40  Mitarbeiter beschäftigt. Strategisch hat sich das Unternehmen  Schapfl als exzellenter IT-Dienstleister positioniert und daher  haben sich die Schapfl Brüder 2013 entschlossen, ein neues  Firmengebäude zu errichten. Einesteils soll das neue Gebäude  die Bedürfnisse der Mitarbeiter und anderseits die Wünsche  und Belange der sehr geschätzten Kunden abdecken.  Nach intensiver Planungszeit wurde 2013 mit dem Neubau begonnen. Mitte 2014 konnte schon die Programmierabteilung  einziehen und Ende 2014 ist die gesamte Mannschaft,  die Technik, der Vertrieb, die Verwaltung usw. umgezogen. 

Seit dieser Schritt getätigt wurde, werden die ca. 800qm Bürofläche  und 200qm Hardwarewartung bzw. Lager effektiv genutzt.  Die Arbeitsabläufe haben sich schon ab dem ersten Tag  minimiert und die kurzen Wege sind für unsere Kunden nun  zum Vorteil geworden. Die Hotline bzw. Systemtechnik wurde  nach modernsten Gesichtspunkten ausgestattet, damit unsere  Kunden im First- und Second Level super schnell bedient werden und evtl. Probleme sofort gelöst werden. Diese Investition  war der richtige Weg in die Zukunft und ein weiterer Grundstein für kontinuierliches Wachstum der Schapfl IT-GmbH.


Unser brandneuer Image-Film zum 55jährigen Jubiläum der IT Firma Schapfl.